Gemeindeclubs im Landkreis Biberach eine Besonderheit

Alle Gemeindeclubs schließen wegen des Coronavirus bis auf Weiteres.

In den Gemeindeclubs mit und für psychisch Erkrankte im Landkreis Biberach treffen sich Bürger mit und ohne Psychiatrieerfahrung oder seelischer Belastung um einen Teil ihrer Freizeit miteinander zu verbringen und sich gegenseitig als Partner zur Verfügung zu stehen.

Derzeit gibt es Gruppen in Bad Buchau, Bad Schussenried, Laupheim, Ochsenhausen und Riedlingen.

Dieses Angebot stellt einen großen Beitrag zur Teilhabe an der Gemeinschaft dar, für Menschen mit Psychiatrieerfahrung sind es wertvolle Kontakte, Beziehungen und Unterstützung, für Menschen die sich ehrenamtlich engagieren bedeutet die Aufgabe einen sehr sinnstiftenden Beitrag in unserer Gesellschaft zu leisten.