Schwäbische Zeitung vom 05.07.2015 / Lokales

Vielfältige Angebote unter einem neuen Dach

Die Angebote des GPZ auf einen Blick:

  • Sozialpsychiatrischer Dienst, Ambulant betreutes Wohnen, Tagesstätte, Gemeindeclubs, Soziotherapie
  • Angehörigenselbsthilfe
  • Sprechstunde der Psychiatrischen Institutsambulanz (PIA)
  • Werkgemeinschaft mit Arbeitsplätzen (gem. §136 SGB IX) und Zuverdienst-Möglichkeiten
  • Berufliches Bildungszentrum mit Berufsbildungsbereich und Jobcoaching / Vermittlung in den allgemeinen Arbeitsmarkt
  • Arbeitsplätze bei der SES Gebäudeservice und Dienstleistung gemeinnützige GmbH mit Wäscherei und Reinigung
  • Raumangebot für Patientenfürsprecher und Vertreter der Psychiatrieerfahrenen

Um die Hilfeangebote den Bedürfnissen des Klienten anzupassen, arbeiten wir mit allen in der Versorgung psychisch erkrankter Menschen beteiligten Einrichtungen im Landkreis (Haus- und Nervenärzte, ambulante Fachdienste, teilstationäre Einrichtungen, Kliniken und den evangelischen und katholischen Kirchengemeinden) vertrauensvoll zusammen.

 

Wir beteiligen uns richtungsweisend an der Entwicklung von neuen Konzepten und Standards bei der Versorgung psychisch kranker Menschen auf örtlicher und überörtlicher Ebene.

Träger des Gemeindepsychiatrischen Zentrums:

                 Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart

 

      www.caritas-biberach.de

Evangelischer Kirchenbezirk Biberach

 

www.kirchenbezirk.biberach.elk-wue.de

St. Elisabeth-Stiftung

 

www.st-elisabeth-stiftung.de


Zentrum für Psychiatrie Bad Schussenried


www.zfp-web.de